PIKSL – Innovative Ideen durch Inklusion

Das Projekt PIKSL bringt Menschen mit und ohne Behinderung zusammen, um innovative Ideen durch Inklusion zu verwirklichen.

Hier werden Menschen mit Behinderung als Experten im Abbau von Komplexität behandelt und arbeiten beispielsweise als Experten in eigener Sache daran mit, digitale Barrieren Schritt für Schritt abzubauen.

Auch im Jahr 2018 erhielt das PIKSL-Labor eine Auszeichnung des Zero Projects als „innovative Practice”.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.